Johanna Holzmann feiert Gewinn der kleinen Kristallkugel

Beim letzten Parallelsprint der Saison wird Johanna Holzmann Zweite und empfängt ihre erste Kristallkugel. Julian Seubert und Thomas Orlovius zeigen eine überragende Leistung. Die Saison neigt sich dem Ende entgegen. In ihrer Lieblingsdisziplin, dem Parallelsprint, konnte die deutsche Leistungsträgerin Johanna Holzmann schon vorzeitig den Gewinn im Disziplinenweltcup feiern. Dennoch fuhr sie auch beim heutigen Rennen Read more about Johanna Holzmann feiert Gewinn der kleinen Kristallkugel[…]

Vorzeitiger Gewinn der kleinen Kristallkugell

Die Allgäuerin Johanna Holzmann wiederholt ihren Sieg vom Vortag und sichert sich vorzeitig den Gewinn der kleinen Kristallkugell im Parallelsprint. Das Team zeigt eine deutlichen Leistungssteigerung zum Vortag. Für den heutigen Parallelsprint konnten sich bis auf Julian Seubert, dem ein Fahrfehler unterlief, alle Athleten des DSV qualifizieren. Die Athleten setzten die Vorgaben des Trainers um. Read more about Vorzeitiger Gewinn der kleinen Kristallkugell[…]

Heimsieg am Oberjoch

Die Oberstdorferin Johanna Holzmann gewinnt den Parallelsprint am Oberjoch. Die DSV-Athleten fahren eine überzeugende Qualifikation. Nach dem enttäuschenden Abschneiden am Vortag zeigt die deutsche Telemark-Mannschaft die erhoffte Reaktion. Für den Parallelsprint am Oberjoch in Bad Hindelang können sich 13 der 14 Athleten qualifizieren. Bei den Damen schaffen gleich drei DSV-Fahrerinnen den Sprung unter die besten Read more about Heimsieg am Oberjoch[…]

Johanna Holzmann lässt wichtige Punkte liegen

Die zwei Classicrennen in den USA verlaufen nicht nach Wunsch für das DSV-Trio. Positiv überrascht Christoph Frank. Zwei Classic-Rennen in zwei Tagen sind für alle Athleten eine enorme Belastung. Bei eisigen Pistenverhältnissen zeigt die Weltcupführende Johanna Holzmann das erste Mal in der Saison Nerven. Ein Fahrfehler im ersten Rennen lässt ihre Konkurrentinnen im Disziplinenweltcup davonziehen. Read more about Johanna Holzmann lässt wichtige Punkte liegen[…]

Erstmals nicht auf dem Podest

Widrige Wetterbedingungen bei letztem Sprint in Suicide Six (USA). Johanna Holzmann schafft erstmals nicht den Sprung auf das Podest. Das Verletzungspech bleibt dem DSV-Team erhalten. Leo Müller muss wegen Rückenbeschwerden den heutigen Sprint vom Bett aus verfolgen. Das Rennen ist von Regen und Nebel geprägt. Noch im ersten Durchgang liegt die Allgäuerin Johanna Holzmann aussichtsreich Read more about Erstmals nicht auf dem Podest[…]

1. Platz im Parallelsprint für Johanna Holzmann

In Suicied Six (USA) setzt sich Johanna Holzmann gegen ihre Konkurrentinnen durch und gewinnt. Die deutschen Herren verkaufen sich gut. Saisonaus für Jonas Schmid. Der Schock im deutschen Team ist groß. Der Teamkapitän Jonas Schmid verletzt sich beim Telemarken. Die Saison ist damit für den Ausnahmeathleten vorbei. Wie und wann der mehrfache Weltcupsieger in den Read more about 1. Platz im Parallelsprint für Johanna Holzmann[…]

Johanna Holzmann baut Weltcupführung aus

Beim Sprint in Vermont (USA) muss sich die Allgäuerin Johanna Holzmann knapp geschlagen geben und fährt auf den 2. Platz. Die deutsche Telemarkdelegation in Übersee wird heute früh mit der Nachricht über den Sieg von Thomas Dreßen in Kitzbühl geweckt. Rechtzeitig vor dem ersten Rennen in Vermont haben sich die bitteren Minusgrade der letzten Wochen Read more about Johanna Holzmann baut Weltcupführung aus[…]